Rihanna flirtet mit Didier Drogba! “Es gibt einen Gott!”

Die Musikerin (‚Umbrella‘) verbrachte das Wochenende in London, um dem ‚Watch The Throne‘-Konzert ihrer beiden Freunde Jay-Z und Kanye West beizuwohnen. Und weil sie nun schon da war, nutzte die hübsche Künstlerin von der Insel Barbados die Gelegenheit, mit den ‚Champions League‘-Gewinnern des Londoner Fußballclubs deren Sieg der spannenden Partie gegen den ‚FC Bayern München‘ zu feiern. Besonders beeindruckt schien die Beauty dabei von dem Torschützen Didier Drogba. Sie trafen sich im ‚Boujis Nightclub‘ im Londoner West End am Sonntag, um auf den Erfolg anzustoßen. „Rihanna traf sich mit Didier, Jose Bosingwa, Salomon Kalou, Michael Essien und Raul Meireles und saß mit ihnen am Tisch“, berichtete ein Augenzeuge gegenüber dem britischen Blatt ‚The Sun‘. Didier Drogba schien ihr sofort zu gefallen: „Die Spieler waren stolz, sie kennenzulernen, doch sie fühlte sich am meisten zu Didier Drogba hingezogen und tanzte mit ihm.“ Rihanna schrieb auch auf Twitter, wie toll sie den Fußballer findet: „Didier Drogba, es gibt einen Gott“, ließ der Star verlauten.

Eigentlich hatte man in letzter Zeit gehört, das karibische Goldkehlchen sei mit dem ‚Oakland Raiders‘-Star Darren McFadden zusammen. Seit Wochen sehen sie sich regelmäßig und zuletzt war Rihanna mit einem Raiders-Trikot bei einem Besuch eines New Yorker Stripclubs beobachtet worden.