“Ribery will zum FC Barcelona!” Sagt Bayern-Kapitän van Bommel

Im TV-Sender RAC 1 sagte Mark van Bommel offen: "Frank will für Barça spielen.” Und der Holländer rät den Katalanen, zuzugreifen. "Franck wäre ein großer Spieler für Barcelona. Er ist der Beste in Deutschland, schnell und torgefährlich. Und sein Spiel passt genau zum FC Barcelona." Das zitiert die Zeitung "Sport".

NEWS: Real Madrid: "Sie hatten nur Geld für Cristiano Ronaldo"

NEWS: Messi: "Wir wollen wieder Tore schießen" – Bayern zittert

NEWS: Cristiano Ronaldo: Ohrfeige von Trainer Ferguson – "Er jammert zu viel!"

NEWS: Real Madrid: Verkaufskandidat Robben trifft, der Schiri hilft mit

NEWS: FC Barcelona: "Die Bayern werden kämpfen bis zum Ende"

BLOG: Messi glaubt an Bayern München – als einziger

Van Bommel muss es wissen, er war selbst einmal beim FC Barcelona unter Vertrag, wenn auch nicht sehr erfolgreich.

Zum 0-4 in Camp Nou sagte der Bayern-Kapitän: "Wir hatten Angst und haben nur mit Glück ein wirkliches Desaster verpasst." Ribery selbst hatte gesagt: "Alle hatten Spaß, vor allem die Spieler von Barcelona. Nur ich nicht."

Und zum Rückspiel am Dienstag sagt van Bommel: "Wir versuchen zu gewinnen, aber es ist kompliziert, uns Publikum wird sehr verärgert sein. Und Barça ist wirklich bärenstark."

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Mundodescargas