Raúl ist der Größte! Wie Alfredo di Stéfano. Das lang ersehnte Tor Nr. 307 ist endlich gefallen – in einem langweiligen Spiel gegen Numancia. 

Sein 1-0 in Numancia ließ den Kapitän Real Madrids zur lebenden Legende werden.

Es war Tor Nummer 307 in einem offiziellen Spiel, Raúl González Blanco, so heißt er komplett, ist jetzt Torjäger Nummer eins der Weißen – aller Zeiten.

NEWS: FC Barcelona: Messi und Etoo jagen Tor Nummer 5.000

NEWS: Cristiano Ronaldo erschießt Everton – Torres: "Ich will wieder treffen!"

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Er schießt sicher mehr als 20 Tore"

NEWS: Real Madrid holt neuen Robinho aus Frankreich: "Er ist ein Tier"

BILDERGALERIE: Real Madrid – das Imperium wankt! Die besten Bilder und Artikel

NEWS: Nadal: "Ich habe allergrößten Respekt vor Federer"

Trifft er noch einmal, was zu erwarten ist, steht er einsam an der Spitze, vor der Legende Alfredo di Stéfano, mit dem er am Sonntag gleichgezogen hat.

Ein Abstauber war es, den Raúl in die Maschen des schwachen Aufsteigers setzte, später durfte auch noch Arjen Robben treffen. Ein bequemes 2-0 am Ende, das Real Madrid auf neun Punkte an den FC Barcelona herankommen lässt. Barcelona spielt am Sonntag gegen Racing Santander.

Raúl traf in 503 Ligaspielen bislang 214 mal, in der Champions League schoss er in 123 Spielen 64 Tore. Im Copa del Rey kommt er in 35 Spielen auf 18 Treffer – aber im Pokal spielen die Cracks bekanntlich äußerst selten.

Zweimal in seiner Karriere war Raúl Torschützenkönig der Primera División, er kommt auf einen sagenhaften Durchschnitt von 20,7 Toren pro Saison – seit 14 Jahren kickt Raúl professionell für Real Madrid. Er gewann dreimal die Champions League und sechsmal die Meisterschaft.

In der spanischen Nationalmannschaft schoss er in 102 Spielen 44 Tore.

#{fullbanner}#

BILDERGALERIE: FC Barcelona – der lange Weg zurück an die Spitze

BILDERGALERIE: Alle lieben Messi! Seine schönsten Titelbilder bei "Sport"

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

FORUM: Wer hat recht: Metzelder oder Cristiano Ronaldo …

KOMMENTAR: Ribery und Metzelder – Größenwahnsinnige unter sich

NEWS: Cristiano Ronaldo: Herzoperation! Karrier war ernsthaft in Gefahr

NEWS: Cristiano Ronaldo: Letizia oder Mama, wer ist seine Nummer eins?

NEWS: Nadal gegen Federer: Traumfinale in Australien

NEWS: Cristiano Ronaldo: Wechsel im Sommer zu Real – oder 20 Millionen Strafe

NEWS: "Hut ab, Metzelder – aber Du verdienst selbst viel zu viel!"

NEWS: Cristiano Ronaldo: "100 Millionen Euro für einen Star ist normal"

NEWS: Fernando Torres schwächelt, Cristiano Ronaldo zieht davon

NEWS: Real Madrid: "Die Liga ist verloren!" Riesenpleite mit Huntelaar

NEWS: Cristiano Ronaldo rennt Torres davon: Doppelpack gegen West Ham

NEWS: Real Madrid: Fans wollen Cristiano Ronaldo und Kaká – jetzt!

NEWS: Ronaldinho: "Messi ist der beste Freund der Welt, ich liebe ihn"

NEWS: Real Madrid: Raúl trifft, Fans pfeifen, Präsident gähnt – wo bleibt Kaká?

NEWS: Messi knallhart: "Der FC Barcelona hat auch Ronaldinho weggejagt"

NEWS: Messi verliebt: "Ich will gar nicht besser sein als Cristiano Ronaldo"

NEWS: Real Madrid: "Metzelder steht auf der Schwarzen Liste"

Foto: Marca