Real Madrid: Friede, Barça! Uns gefällt Messi, aber er ist tabu!

Demnach will Real nicht versuchen, Lionel Messi oder Andrés Iniesta abzuwerben. Beide Spieler wurden gerüchteweise bereits in Madrid gehandelt.

NEWS: Kaká am Sonntag perfekt! Milan will Luca Toni als Nachfolger

NEWS: Cristiano Ronaldo in Albanien: Erlebt er seinen schlimmsten Alptraum?

NEWS: Cristiano Ronaldo: Mega-Deal, 100 Millionen für Trikot-Werbung

NEWS: Stunk zwischen Real Madrid und Bayern München: "Sie sollen nur kommen"

BLOG: Pranjic! Pranjic? Lieber Cristiano Ronaldo vor dem Spiegel als Bälle misshandeln!

Aber die jüngsten Erklärungen von Barcelonas Präsident Laporta machten klar: Einenen neuen Fall Figo würden die Katalanen nicht akzeptieren. Laporta: "Unsere Spieler sind glücklich bei uns."

Pérez jetzt im Radio: "Mir gefällt Messi, aber seine Ablöse beträgt 150 Millionen Euro. Und außerdem haben wir keinen Spieler des FC Barcelona auf unserer Liste. Ich will gute Beziehungen zu allen Clubs."

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#

Foto: Mundodescargas