Real Madrid: “Der FC Barcelona hat Schiss vor uns!”

Dort steigt am Samstag ab 20 Uhr der spannendste "Clásico" der vergangenen Jahre.

Denn wenn Real Madrid gewinnt, wäre fünf Spieltage vor Ende der Primera División wieder alles offen. Real hätte dann nur noch einen Punkt Rückstand auf die Katalanen.

NEWS: Schuster: "Schweinegrippe? In Barcelona grassiert die Madriditis!"

NEWS: Metzelder: "Real Madrid kann Meister werden – wie Borussia Dortmund"

NEWS: Metzelder: "Lionel Messi ist der beste Spieler der Welt"

BLOG: Bayern München: Die Knechtschaft des Dauergrinsers ist vorbei!

Bevor es so weit ist, müssen Messi, Iniesta, Etoo und Henry aber noch geschlagen werden. Zuletzt waren sie in der Liga eine sichere Bank. Reals Präsident Boluda, der schon im Fall Pepe mit unguten Äußerungen aufgefallen war vor der Mannschaft: "Wir müssen Barça schlagen, egal wie!"

Für Real soll Arjen Robben stürmen, Guti bleibt wohl draußen. 616 akkreditierte Journalisten wollen das Spiel des Jahres in der spanischen Liga sehen.

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

QUIZ: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo – wer kennt die Superstars?

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia