Real Madrid: Casillas gewinnt Machtkampf! “Frist bis Montag”

Der Verein habe dem 32-Jährigen diese Entscheidung mitgeteilt und dem Profi eine Frist bis Montag gesetzt, berichteten am Freitag spanische Zeitungen übereinstimmend. López war in der vergangenen Saison Reals Stammkeeper in den Meisterschaftsspielen. Neuer Konkurrent von Real-Ikone Iker Casillas soll nun aber Costa Ricas WM-Star Keylor Navas werden. Der 27-Jährige, der bisher in Spanien im Tor von UD Levante stand, wird am Montag in Madrid zur Vertragsunterzeichnung erwartet.

An López sollen unter anderem der AS Monaco und der SSC Neapel interessiert sein, schrieb das Sportblatt «Marca». Sollte der Wechsel des Tschechen Petr ?ech nach Paris klappen, werde auch Chelsea möglicherweise eine Verpflichtung von López erwägen, hieß es.

López will Real aber eigentlich nicht verlassen. «Diego geht nirgendwo hin. Er will bei Real Stammtorwart bleiben und wird dafür hart arbeiten», hatte Manager Manolo García-Quilón gesagt. Real will den Berichten zufolge dem beliebten Torhüter, der sich zur Zeit mit dem Team in den USA aufhält, die restlichen zwei Vertragsjahre auszahlen und ihn ablösefrei ziehen lassen.