Gemeinsam mit ihrer Schwester Mónica ist sie bereits in der vierten Saison für ihre eigene Modekollektion verantwortlich, die beide für das Modelabel "Mango" entwerfen.

Ab sofort ist die neue Kollektion der Cruz-Schwestern in den Läden der Kette erhältlich.

BILDERGALERIE: So sexy ist Penelope Cruz!

BILDERGALERIE: Die schönsten Filmplakate von Penélope Cruz

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZU PROMIS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

Unter dem Label “Penélope & Mónica Cruz for MNG” präsentieren die beiden zum vierten Mal ihre Entwürfe, die in limitierter Auflage in den Mango-Shops angeboten werden. 

In diesem Jahr dominieren japanische Modelle wie der Kimono oder bedruckte Einteiler. 

Aber auch ihre Vorliebe für den Vintage-Stil ist unübersehbar: Kleider und Röcke im Stil der 70er Jahre, oder sexy Minikleider für besondere Anlässe.

Vor allem Crêpe-Stoffe und Taft in den unterschiedlichsten Farben beherrschen die Kollektion.

Penélope und Mónica brachten ihre erste Kollektion für die Firma Mango im Herbst 2007 auf den Markt. Die Kreationen waren so erfolgreich, dass sie in Windeseile ausverkauft waren. 

Penélope Cruz schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle, die mit dem Oscar-Gewinn ihren vorläufigen Höhepunkt fand. 

Im März wird die spanische Schauspielerin erneut in den spanischen Kinos zu sehen sein. Diesmal im neuesten Film von Kultregisseur Pedro Almodóvar, “Los Abrazos rotos” (Die zerbrochenen Umarmungen).

NEWS: Scarlett Johansson: "Ich bin kein männermordendes Weib"

NEWS: Penélope Cruz geht auf spanischer Preisverleihung leer aus 

FORUM: Verdient Penélope Cruz den Oscar? Diskutieren Sie mit!

#{fullbanner}#