Obama telefoniert mit Spanien: Weißes Haus lobt Rajoy! “Referendum verfassungswidrig”

In einem Gespräch mit dem spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy lobte Obama die gemeinsame Haltung der EU und der USA, teilte das Weiße Haus am Montag mit. Beide bezeichneten das geplante Referendum über einen Anschluss der ukrainischen Halbinsel Krim an Russland als verfassungswidrig.

In einem weiteren Telefonat beriet sich Obama mit dem kasachischen Präsidenten Nursultan Nasarbajew. Der US-Präsident habe ihn ermutigt, sich aktiv für eine friedliche Lösung der Krise einzusetzen.

US-Vizepräsident Joe Biden telefonierte unterdessen mit Zyperns Präsidenten Nikos Anastasiades, um über Wege aus dem Konflikt zu beraten. Beide bekräftigten, dass die Souveränität der ehemaligen Sowjetrepublik unterstützt und ihre Grenzen anerkannt werden müssten.