Neckarsulm (ots) –

Kaufland geht den nächsten Schritt bei der Digitalisierung seiner Angebote. Ab sofort können sich die Kunden den Handzettel der bevorzugten Filiale auch bequem aufs Smartphone schicken lassen. Nach einer einfachen Anmeldung kommt der aktuelle Angebotsprospekt immer sonntags mit einer automatischen Nachricht per Messenger WhatsApp.

„Der Prospekt ist für uns ein wichtiger Kanal, um unsere Kunden einerseits über Angebote und unser Sortiment sowie andererseits über Unternehmensinhalte wie beispielsweise Nachhaltigkeitsthemen zu informieren. Gerade in der jetzigen Zeit informieren sich unsere Kunden ganz gezielt über die Angebote in unserem Prospekt. Wir freuen uns deshalb, ihnen nun einen weiteren, bequemen Digital-Zugang anzubieten“, sagt Christoph Schneider, Geschäftsführer Marketing Deutschland. Das kostenlose Abonnieren beim Messenger WhatsApp ist denkbar einfach: Nach dem Scannen des QR-Codes muss im WhatsApp-Chat lediglich die bereits ausgefüllte Nachricht „Abschicken und los geht’s!“ an den Unternehmensaccount (+4915209121787) versendet werden. Direkt im Anschluss kommt die Frage nach der gewünschten Filiale. Dann braucht es nichts weiter als die Angabe von Stadt oder Postleitzahl und schon wird der aktuelle Angebotsprospekt zugeschickt. Um weiter jeden Sonntag bequem informiert zu bleiben, genügt ein Fingertipp auf „START“. Ein einfaches „STOP“ beendet das wöchentliche Abo und den Dienst wieder.

Pressekontakt:
Kaufland Unternehmenskommunikation
Dominik Knobloch
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon +49 7132 94-144833
[email protected]
Original-Content von: Kaufland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots