Neue Songs und eine tolle Bühnenshow verspricht die kultige 80er Band. Auch in Spanien werden die Jungs Konzerte geben.

Die spanische Tageszeitung “El País” berichtet in ihrer Online-Ausgabe, dass bereits am Mittwoch nähere Angaben zu den Austragungsorten der Konzerte gemacht werden sollen: 

“Wir können es kaum abwarten. Wir sind alle wahnsinnig aufgeregt, alles wird ganz anders werden. Unsere Fans dürfen sich auf unsere alten Hits freuen, aber auch die neue Seite von Spandau Ballet kennen lernen”, verrät Leadsänger Tom Hadley.

Eines ist schon jetzt sicher: Barcelona darf sich auf jeden Fall auf die Kultband freuen. Diesen Austragungsort hat das britische Blatt “The Independent” bereits vor Wochen angekündigt. 

NEWS: Madonna live in Zaragoza: Run auf die Karten startet am Freitag

NEWS: U2 in Barcelona: Kartenvorverkauf startet am Mittwoch

NEWS: Spanien freut sich auf "The Killers": Bald beste Band der Welt?

Spandau Ballet wurde in den 70er Jahren im Norden von London gegründet. Nach einem kometenhaften Aufstieg mit Hits wie “True” oder “Gold” in den 80er Jahren, hatte sich die Band 1989 aufgelöst.

Ihr erfolgreichstes Album “True” (1983) belegte wochenlang Platz 1 der britischen Charts und erreichte dreifaches Platin.

NEWS: Lily Allen: Neuer Superstar für Benicassim unter Vertrag

NEWS: Eurovision Songcontest: Spanien hofft auf Sieg, Georgien ist raus

NEWS: ALLE PROMINEWS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

Video: Spandau Ballet und ihr Megahit "Gold"


#{fullbanner}#