Nagellackfarbe der Saison: “Dirty Agua!” Mischung aus Blaugrün und Geistergrau

Nachdem wir uns doch gerade an Matschtöne in allen Schattierungen gewöhnt hatten, dreht sich das Kaleidoskop jetzt ein Stückchen weiter und bringt einen zusätzlichen Türkisstich ins Spiel, der die Laufstege, Nagelstudios und Beauty-Blogs bereits erobert. Türkis wird als Blauton mit einem Hauch Pastell die Trendfarbe des Frühjahrs – stellen Sie sich eine Mischung aus Blaugrün und Geistergrau vor. Mehrere Marken haben dieses milchige Ozeanblau bereits im Programm. Hier sind unsere Favoriten:

‘MAC Nail Lacquer Salad Dressed’:

Ab Anfang März ist dieser scharfe, mittel-intensive Dirty-Aqua-Lack in den ‘MAC’-Shops im Rahmen der schrägen, kitschig angehauchten Cook-Kollektion erhältlich.

‘L’Oréal Paris Le Vernis Blue Reef’:

‘L’Oréal Paris’ brachte kürzlich unter dem Namen ‘Color Riche Le Vernis’ eine Serie von Mini-Nagellacken heraus. Einer der mehr als 30 Farben ist mit ‘613 Blue Reef’ ein topmodisches intensives Türkis.

‘Estée Lauder Pure Color Nail Laqcuer Teal Topaz’:

Sogar eine Luxusmarke wie ‘Estée Lauder’ lässt sich den Dirty-Aqua-Trend nicht entgehen und präsentiert den exquisiten Lack ‘Teal Topaz’.