Vor zwei Jahren zum Beispiel nach seiner Niederlage im Finale von Wimbledon gegen Roger Federer, so Nadal auf seiner Webseite. Aber Nadal, so die Zeitung "El Mundo" weinte im Stillen – die Tränen Federers nach dem Finale von Australien am vergangenen Sonntag rührten die ganze Welt.

BILDERGALERIE: Rafa Nadal, seine schönster Bilder

NEWS: Nadal, Schumi und Alonso: Federer soll "Prinz von Asturien" werden

Nadal, die Nummer eins im Tennis, gab Einblicke in seine Erfolgsgeschichte: "Es ist ganz einfach harte Arbeit. Wenn ich kein Spiel habe, trainiere ich sieben bis acht Stunden am Tag."

Und seine Hobbies? "Ich bin gerne bei meiner Familie, spiel Golf, gehe angeln – normale Sachen halt für einen 22-Jährigen." Wären da nicht die sechs Grand-Slam-Titel, die Nadal schon gewonnen hat, man könnte ihn tatsächlich für einen ganz normalen Menschen halten.

#{fullbanner}#

NEWS: Nadal: "Ich will den Davis Cup, die US Open sind zu schwer für mich"

NEWS: Rafa Nadal: Größer als Becker, Sampras und McEnroe

NEWS: Rafa Nadal triumphiert, Roger Federer weint

NEWS: Nadal gegen Federer: Traumfinale in Australien

NEWS: Nadal gegen Verdasco: "Tennis von einem anderen Stern"

NEWS: Australian Open: Nadal vernichtet Haas in drei Sätzen.

NEWS: Rafa Nadal lobt Tommy Haas: "Er ist ein großer Spieler"

FORUM: Glückwunsch, Rafael Nadal – das war wirklich klasse!

Foto: Mundodescargas