Nadal: “Ein Fehler, und ich bin weg!” Federer bleibt locker

Ob Rafa Nadal am Samstag (15.30 Uhr) nachziehen kann? Ausgerechnet der deutsche Tennisprofi Philipp Petzschner will bei den All England Championships der Nummer eins aus Spanien ein Bein stellen.

Nadal schlug zuletzt Robin Haase, die Nummer 151 der Welt –  mit Mühe und in fünf Sätzen mit 5-7, 6-2, 3-6, 6-0 und 6-2. Nadal vor dem Spiel gegen Petzschner: "Ein Fehler ist schon zuviel, dann bist du ganz schnell weg."

Petzschner und Nadal haben bislang zweimal gegeneinander gespielt, zweimal gewann der Mann aus Mallorca. (Foto: Mundodescargas)

Fußball-Kommentare im WM-BLOG "El Freunde"