Nach Spanair-Unglück: Flugangst ist wieder ein Thema

Wer steigt heute noch einfach in den Flieger und fliegt unbeschwert in den Urlaub? 

Für viele eine Wunschvorstellung: Nicht wenige Personen leiden unter massiver Flugangst, oder fühlen sich beim Fliegen reichlich unbehaglich.

Der Treffpunkt Flugangst befragte jetzt 1.058 Personen, die in unter einer mittleren bis stark ausgeprägten Flugangst leiden.

Bei 33,4 Prozent kommen neben der Flugangst weitere Stressfaktoren im privaten und beruflichen Bereich hinzu. Diese Stressfaktoren können auch Auslöser von Flugangst sein.

Die meisten Flugangstgeplagten, rund 62 Prozent, sind bereits mehrmals geflogen. 

NEWS: Flugzeuge ohne Landeerlaubnis – Lotse verschläft im Tower 

Während die meisten Frauen (44,3 Prozent) mit der Flugangst nach dem ersten Flug konfrontiert wurden, tritt bei den meisten Männern (27,1 Prozent) die Flugangst erst nach mehreren angstfreien Flügen auf.

Die Stärke der Flugangst beurteilten die meisten Befragten zwischen mittel bis stark. Immerhin 78,9 Prozent wissen, dass ihre Flugangst übertrieben, beziehungsweise unangebracht ist, können gegen ihre Angst allerdings nichts unternehmen.

Die meisten Menschen, die unter Flugangst leiden, nehmen ihre Unsicherheit hin, beziehungsweise suchen Unterstützung durch Medikamente oder Alkohol. 

Weiter lesen:

NEWS: Schallwelle durchbrochen: Flugzeuge lösen Panik in Málaga aus 

NEWS: Piloten vom Dienst suspendiert: Betrunken kurz vor Flugantritt 

NEWS: Flauer Magen im Mallorca-Flieger: Air Berlin muss notlanden 

NEWS: Flugzeugabsturz Madrid: Video zeigt explodierende Spanair

NEWS: Spanair: Check des Alarmsystems hätte Absturz verhindert 

NEWS: Spanair: "Ich sah zwei große Vögel neben der Maschine" 

NEWS: Normal? Im Schnitt kehren fünf Maschinen vor dem Start um 

NEWS: 10 Sekunden vor Absturz: Völliges Chaos an Bord der Spanair 

NEWS: Spanair streicht acht Maschinen – und kürzt Arbeitsstellen 

NEWS: Spanair-Panne auf Mallorca: Passagiere müssen umsteigen 

NEWS: Notlandung in Madrid: "Plötzlich bekam das Fenster Risse" 

NEWS: Spanair verstrickt sich in Widersprüchen: Was steckt dahinter? 

NEWS: Spanair wollte Flugzeug austauschen, dann wurde repariert 

NEWS: Alle 154 Opfer des Flugzeugunglücks identifiziert 

NEWS: Täglich eine Notlandung! Was ist los mit Spanair?

NEWS: Ryanair-Maschine im Sturzflug: "Wir dachten, wir müssen sterben"

NEWS: 20 Menschen ertrinken vor Spanien – Boot war zu klein

NEWS: Pullacher Familie vollständig identifiziert

NEWS: Angehörige fordern: "Sagt uns endlich die Wahrheit!" 

NEWS: Spanair-Panne in Málaga: 141 Urlauber in Angst und Panik 

NEWS: Flugzeugunglück: 31 Jahre alte Frau stirbt, jetzt 154 Tote 

NEWS: Feuerwehrmann rettet drei Kinder vor dem Tod

NEWS: Profitgier, Leichtsinn, Chaos: "Es war nur eine Frage der Zeit"

NEWS: Spekulationen gehen weiter: Welches Problem hatte der Pilot? 

NEWS: Letzte SMS aus Todesflieger: "Wir dürfen nicht aussteigen