Mourinho: “Champions League ist größer als die WM”

"Der Druck ist groß, vor allem bei einer neuen Mannschaft wie der unseren", sagte Mourinho, der sein Starensemble vor Ajax Amsterdam am Mittwoch. "Es wird schwierig. Ajax ist ein ungemütlicher Gegner."

2004 mit dem FC Porto und in der vergangenen Saison mit Inter Mailand gegen den FC Bayern München bestieg der Portugiese jeweils Europas Fußball-Thron. Als erster Coach überhaupt will Mourinho nun mit einem dritten Team die begehrteste Trophäe des Club- Fußballs erobern. "Es zählt nur der Titel", machte Mourinho klar.

Damit folgt der Exzentriker den Vorgaben seines Präsidenten. Nach zwei Jahren ohne Titel ist die Erwartungshaltung bei den Königlichen groß, Club-Boss Florentino Pérez hat den Gewinn der Champions League als wichtigstes Ziel ausgegeben.

Mourinho dazu: "Alle wollen die Champions League gewinnen, und das ist schwieriger als eine WM. Denn die Teams in der Champions League sind eingespielte Mannschaften, die Qualität der Teams ist unglaublich hoch." (SAZ, dpa; Foto: Marca)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!