Köln (ots) –

Die Frage nach dem perfekten Weihnachtsbaum stellt Menschen alle Jahre wieder vor eine schwierige Entscheidung. Die Fahrt zum Baumarkt, die ewige Suche, um zwischen all den verschiedenen Bäumen den Richtigen zu finden, nur um später festzustellen, dass der gewählte Baum doch nicht in die ihm angestammte Ecke passt. Mit der neuen Augmented Reality-Kampagne von toom, die gemeinsam mit OMD Germany und der Cynapsis Interactive GmbH umgesetzt wurde, ist dieses oftmals frustrierende Unterfangen endlich Geschichte.

Mit AR und Programmatic Advertising zum perfekten Weihnachtsbaum

Ab sofort können Kund:innen unter anderem auf toom.de ihre ausgewählte Fair Trees-Nordmanntanne ganz bequem nach Hause holen – vor dem Kauf. So gehts: einfach QR-Code neben dem ausgewählten Baum scannen und die faire Tanne via Smartphone virtuell an den Wunschplatz stellen. Passt der Baum, können Kund:innen sich diesen einfach in den Warenkorb legen und bequem nach Hause liefern lassen.

Neben der Funktion auf toom.de werden auch zur Kampagne gehörende Ads durch Programmatic Advertising ausgespielt – alles ausschließlich über mobile Endgeräte. So können Nutzer:innen ganz einfach und ohne Umweg direkt von der Anzeige zum Weihnachtsbaum-Konfigurator gelangen. „Mit unserem virtuellen Weihnachtsbaum-Konfigurator erweitern wir wieder einmal unseren digitalen Service für unsere Kund:innen und bieten eine innovative Möglichkeit, sich schon vor dem Kauf des Weihnachtsbaumes ein Bild davon zu machen, ob der Wunschbaum auch wirklich passt“, so Elisabeth Jansen, Lead Digital Marketing bei toom. „Zudem verfolgen wir seit Jahren einen ökologisch wie sozial nachhaltigeren Ansatz, um unsere Produkte und Services auf umweltfreundlichere Alternativen umzustellen oder die entsprechenden Arbeitsbedingungen zu verbessern. Da hört unser Engagement zur Weihnachtszeit natürlich nicht auf“, so Jansen weiter. Carolin Schlenk, Deputy Director Client Service bei OMG Germany, ergänzt: „Wir freuen uns, mit toom einen innovativen und umweltbewussten Kunden zu haben, mit dem wir gemeinsam immer wieder neue Wege gehen und neue Ideen realisieren. Die aktuelle Kampagne zeigt, wie wir die Themen Convenience und Nachhaltigkeit gemeinsam weiter vorantreiben.“

Nordmanntannen, aber fair!

Besonderer Beliebtheit erfreut sich als klassischer Weihnachtsbaum die Nordmanntanne. Diese bietet die Kölner Baumarktkette ausschließlich mit den Gütesiegeln „Fair Tree“ und „PRO PLANET“ an. Bevor die Tannen als Weihnachtsbaum in unsere Wohnzimmer einziehen, startet ihre Reise bereits einige Jahre zuvor in Georgien: In einem Naturwald wachsen die weltweit besten Nordmanntannen, die die begehrten Samen für den Weihnachtsbaum-Liebling tragen. Doch die Zapfenernte in bis zu 30 Metern Höhe ist riskant und oftmals unzureichend vergütet.

Durch die Partnerschaft von toom mit der dänischen Stiftung Fair Trees können Kund:innen sicher sein, dass sie mit dem Kauf ihres Weihnachtsbaums nachhaltig etwas Gutes tun. Damit die Erntehelfer:innen ihre Arbeit nicht nur sichererer verrichten, sondern damit auch ihren Lebensunterhalt bestreiten können, sorgen toom und Fair Trees dafür, dass sie professionelles Kletterequipment, entsprechende Schulungen sowie faire Löhne erhalten. Außerdem bekommen die Arbeiter:innen eine Unfallversicherung und eine ganzjährige Krankenversicherung für ihre Familien. Mit dem Erlös aus den vergangenen Jahren konnte toom darüber hinaus zahlreiche soziale Projekte in der Region fördern und den Anbau der fairen Tannen weiter ausbauen. Eine Nordmanntanne von Fair Trees bedeutet also faire und fröhliche Weihnachten für alle.

Die Kampagne startete pünktlich zum ersten Advent und läuft bis kurz vor Weihnachten.

Mehr Informationen zu toom finden Sie unter www.toom.de.

Über toom:

Mit mehr als 300 Märkten im Portfolio (toom Baumarkt, B1 Discount Baumarkt und Klee Gartenfachmarkt), rund 18.000 Beschäftigten und einem Bruttoumsatz von 2,9 Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group. Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2021 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von 76,5 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren rund 380.000 Beschäftigten in 21 europäischen Ländern präsent. +++ Seit 2016 trägt toom das Zertifikat „audit berufundfamilie“. Mit dem „audit berufundfamilie“, einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, geht toom als Arbeitgeber zukunftsorientierte Wege und unterstützt seine Mitarbeiter in unterschiedlichen Lebensphasen und den damit verbundenen Herausforderungen.

Über OMD Germany:

OMD ist eine der führenden Mediaagenturen Deutschlands und entwickelt auf Basis von Innovation, Kreativität, Empathie und Daten wirksame Marketing- und Kommunikationslösungen für Unternehmen. Getreu ihrer Philosophie „Better decisions, faster.“ steht für OMD immer im Fokus, ihre 1100 Mitarbeitenden und über 160 Kunden dabei zu unterstützen, schneller zu lernen und schneller zu handeln – um letztlich relevantere, effektivere und profitablere Verbindungen zwischen Menschen und Marken entstehen zu lassen. So gelingt es OMD, nachweisbar zum Geschäftserfolg ihrer Kunden beizutragen.

OMD ist in Deutschland an insgesamt vier Standorten vertreten: Düsseldorf, Hamburg, München und Berlin. 2021 und 2022 wurde OMD als Digitaler Marktführer Deutschlands (COMvergence) ausgezeichnet und ist zugleich die meistausgezeichnete Mediaagentur Deutschlands bei den Award Shows. Die Agenturgruppe ist Teil von OMD Worldwide (www.omd.com), dem weltweit größten Media-Agenturnetzwerk mit Offices in 100 Ländern und mehr als 13.000 Angestellten.

Weltweit ist OMD von RECMA (Research Company Evaluating the Media Agency Industry) zur leistungsstärksten Mediaagentur ausgezeichnet worden und zum Media Network of the Year von den Cannes Lions. OMD bleibt auch 2022 die meistausgezeichnete Media Agentur in Cannes.

Pressekontakt:
REWE Group, toom Baumarkt GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Daria Ezazi, Humboldtstraße 140- 144, 51149 Köln, Tel.:
0221-149-6272, Fax: 0221-149-976272, E-Mail:
[email protected]
Original-Content von: toom Baumarkt GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots