Michael Jackson und “El Gordo”: Spanien wartet auf Millionen

Wie die Zeitung "El Mundo" schreibt, beginnt für 69,2 Prozent der Loskäufer die Weihnachtszeit überhaupt erst mit der Ziehung der berühmten Zahlen am 22. Dezember – im Volksmund "Gordo" genannt (der "fette" Gewinn).

Ganz Spanien schaut dann elektrisiert in die Röhre, ins Internet oder hört Radio – und hofft, auf einen Schlag steinreich zu werden.

62,3 Prozent der Käufer kaufen aber nicht irgendwelche Zahlenkomibinationen. Sie wollen ihre Gewinnchancen mit einem besonderen Datum verbinden.

Besonders beliebt waren im vergangenen Jahr die Anteilsscheine (Decimos) mit der Nummer 25609 – der  Tag, an dem Michael Jackson starb. (SAZ; Foto: Flickr)

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia