Metzelder: “Real kann Meister werden – wie Borussia Dortmund”

Im Interview mit der Zeitung "As" sagte Metzelder: "Madrid gegen Barcelona ist wie Borussia Dortmund gegen Schalke. Es gibt eine große Rivalität, aber hier geht es zudem noch um den Titel." Was es zwischen Borussia und den Knappen noch selten getan hat.

NEWS: Schuster: "Schweinegrippe? In Barcelona grassiert die Madriditis!"

NEWS: Real Madrid: "Der FC Barcelona hat Schiss vor uns"

NEWS: Metzelder: "Lionel Messi ist der beste Spieler der Welt"

BLOG: Bayern München: Die Knechtschaft des Dauergrinsers ist vorbei!

Was Metze und Real helfen kann, ist aber die Erfahrung, die der Deutsche in Dortmund im Titelkampf 2002 gesammelt hat.

Metzelder erinnert die Spanier an seine Meisterschaft mit Borussia Dortmund im Jahre 2002. "Leverkusen war fünf Punkte vor uns, drei Spieltage vor Schluss. Sie waren auch im Finale der Champions League gegen Real Madrid. Aber wir haben die letzten drei Spiel gewonnen, Leverkusen nicht."

Für Metzelder geht es am Samstag ab 20 Uhr aber auch um seine persönliche Zukunft. Denn ob er bei Real weiter beschäftigt bleibt oder nicht, hängt von seiner Leistung ab. Metze weiß das: "Ich möchte gerne in Madrid bleiben, aber ich will regelmäßig spielen." Er würde also besser am Samstag gegen den FC Barcelona gewinnen.

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

QUIZ: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo – wer kennt die Superstars?

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia