Mesut Özil: “Real Madrid braucht seine genialen Spielzüge”

Khedira weiter: "Wir leben in einer neuen Stadt und einer neuen Kultur. Da braucht man Zeit, um sich völlig damit zu arrangieren, aber auch Mesut macht große Fortschritte."

Er selbst fühlt sich in Madrid pudelwohl, so Khedira in der Zeitung "Marca", auch mit dem Spanisch klappt es immer besser.

Khedira: "Die Menschen sind unheimlich nett und helfen mir in allem." (SAZ; Foto: Marca)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#