Für die "23" kam in der 62. Minute Sergio Canales, Özil hatte bis dahin wieder einmal das Spiel der Königlichen angekurbelt, schöne Läufe, Pässe und Kombinationen gezeigt. Und Özil gab den wichtgen Assist zu Cristiano Ronaldos erstem Tor des Abends (4-0).

Zuvor schon hatte der Deutsche Mitte der ersten Halbzeit einen schönen Freistoß mit links an den Pfosten gezirkelt.

Am Ende stand es 7-0, Ronaldo hatte dreimal getroffen. Reals höchster Sieg der Saison.

Kaká blieb gegen Malaga dagegen auf der Bank. Es bleibt dabei: Real spielt derzeit besser ohne ihn …(SAZ; Foto: Wikipedia)

FACEBOOK: CRISTIANO RONALDO NACHRICHTEN! Täglich aktuelle News und Diskussionen!