Luis Suarez und Lionel Messi haben zusammen mehr Tore erzielt, als 18 der 19 anderen Teams der Spanischen Liga

Lionel MessiLuis Suarez und Lionel Messi haben zusammen mehr Tore erzielt, als 18 der 19 anderen Teams der Spanischen Liga. Bildquelle Messi: AbdullahMunzer / pixabay.com

Barcelona hat sich von den mageren letzten Jahren erholt. Zwar waren sie immer konkurrenzfähig und haben in allen Wettbewerben, in denen sie antraten, um den Sieg mitgekämpft, Titel waren aber rar gesät. Dieses Jahr ist dies anders. Die Katalanen sind nicht nur für das Champions League Halbfinale qualifiziert, sondern führen auch die heimische spanische Liga deutlich an. Dies ist in erster Linie Lionel Messi und Luis Suarez zu verdanken.

Messi überragt alle anderen

Erfolgsgarant für Barcelona ist erneut Messi. Der kleine Argentinier gilt seit Jahren als bester Fußballer der Welt. Lediglich Christiano Ronaldo wird regelmäßig in der Diskussion um den besten Fußballer dieser Generation genannt. Dieser war besonders mit Real Madrid in der Champions League und Portugal bei großen Meisterschaften erfolgreicher als Messi. Doch während Ronaldo nun in Italien spielt und mit Juve aus der Champions League ausgeschieden ist, dominiert der Argentinier La Liga und Champions League. Aktuell hat Messi schon wieder 33 Tore in 31 La Liga-Einsätzen auf seiner Habenseite.

Kongenialer Partner Suarez

Neben Messi ist der uruguayische Nationalspieler Luis Suarez einer der Garanten für den Erfolg des FC Barcelona. „El Pistolero“ liegt aktuell mit 20 Treffern auf Platz Drei der spanischen Torjägerliste. Lediglich Karim Benzema mit 21 Treffern und Lionel Messi waren diese Saison erfolgreicher. Damit untermauert der Mittelstürmer von Barcelona erneut seine ganze Klasse und zeigt, dass er auch mit 32 noch zu den Topstürmern in Europas Ligen gehört.

Als Duo sehr erfolgreich

Betrachtet man nur die Tore, so sind Messi und Suarez schon genug, um die Liga zu dominieren. Die 53 Tore, die die beiden Südamerikaner zusammen für Barcelona im Kampf um die Meisterschaft erzielt haben, sind mehr als von jedem anderen Duo in den Topligen Europas. Würde man nur die Tore des Sturmduos in der spanischen Liga zählen, hätte Barcelona mit diesen beiden alleine, mehr Tore als die meisten Teams erzielt. Lediglich die Mannschaften Real Madrid und FC Sevilla kommen auf mehr als 53 Treffer in der Saison.

Gute Chancen im Saisonendspurt

Fans und Verantwortliche hoffen natürlich, dass Barca die guten Leistungen der Saison mit einem Titel krönt. Da der spanische Meistertitel als fast sicher gilt, hoffen alle auf mehr als einen Titel. Mit dem FC Liverpool haben die Katalanen zwar eine schwere Aufgabe im Champions League Halbfinale vor der Brust, treffen Messi und Suarez weiter so regelmäßig, könnte es dieses Jahr auch für das Double reichen. Besonders dem Argentinier, der aufgrund mangelnder Erfolge immer wieder unrechtmäßig kritisiert wurde, wäre dies zu gönnen.

Bildquelle Messi: AbdullahMunzer / pixabay.com

Kommentar hinterlassen zu "Luis Suarez und Lionel Messi haben zusammen mehr Tore erzielt, als 18 der 19 anderen Teams der Spanischen Liga"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*