König Juan Carlos: “Wir können es ins Finale schaffen”

Die spanischen Spieler dürfen jedenfalls erneut mit ihren "Glücksbringern" im Wiener Happel-Stadion rechnen: Mitglieder der spanische Königsfamilie werden anwesend sein und der Mannschaft ganz feste die Daumen drücken. 

Angekündigt haben sich neben König Juan Carlos auch das Kronprinzenpaar Don Felipe und Doña Letizia.

Traumfinale Deutschland – Spanien?

“Ich bin sehr optimistisch und werde unsere Spieler anfeuern”, freut sich der spanische Monarch auf das Halbfinale. “Die Russen sind ein starkes Team, aber wir können es schaffen”.

Auch Prinz Felipe und seine Frau Letizia wollen sich die spannende Begegnung zwischen Spanien und Russland nicht entgehen lassen. 

NEWS: Ein schwerer Schlag – Prinzessin Letizia erneut in Trauer

Auftakt in Innsbruck – Spanien-Russland 4:1

Bereits zu Beginn der EURO 2008 hatte das Paar auf der Ehrentribüne in Innsbruck Platz genommen und der spanischen Mannschaft Glück gebracht.

Damals spielte die gleiche Konstellation, und die Spanier schlugen die Russen im Eröffnungsspiel mit lockeren 4:1. Wird sich das Sommermärchen am Donnerstag wiederholen?

Das Viertelfinale in Wien wurde von König Juan Carlos und Doña Sofía unterstützt. Die Spanier gewannen im Elfmeterschieβen. 

NEWS: Schlankheitswahn? Doña Letizia wird immer dünner

NEWS: Prinzessin Letizia geht bei Doña Sofía in die Lehre

NEWS: Prinz Felipe ganz stolz: Infantin Leonor geht in die Schule

NEWS: Streng geheim? Prinz Felipe in Afghanistan