Kanye West: “Kim Kardashian soll meine Frau werden!” Aber noch sagt sie Nein …

Wie das ‚OK!‘-Magazin berichtete, ist der Rapper (‚Gold Digger‘) ganz verzaubert von der TV-Beauty (‚Kourtney and Kim Take New York‘) und möchte sie gerne heiraten. Kardashian allerdings scheint die Anträge ihres neuen Lovers nicht allzu ernst zu nehmen: „Kim hat versucht, ihm das auszureden, aber Kanye hat nur gemeint, er möchte sie schon seit Jahren heiraten“, zitierte das Blatt einen Freund des Paares. „Er hat sie mehr als einmal gefragt, ob sie seine Frau werden möchte.“ Nach dem letzten Antrag ihres Freundes in Los Angeles soll Kim Kardashian allerdings etwas genervt gewesen sein und West daran erinnert haben, dass sie offiziell noch nicht von Kris Humphries geschieden ist. Den Rapper scheint Kardashians Nein-Sagerei nicht zu frustrieren: „Ich denke, er geht davon aus, dass, wenn er nur 100 Mal fragt, sie irgendwann ja sagt“, lachte der Alleswisser.

Musikalisch dagegen hört Kanye West ein Ja nach dem anderen: Seine ‚Watch The Throne‘-Tour mit Kollege Jay-Z läuft super und bei den bevorstehenden ‚BET Awards‘ erhielt der Beau sieben Nominierungen, so viel wie kein anderer Act. Die Preisverleihung findet am 1. Juli in Los Angeles statt und feiert die Verdienste afroamerikanischer Musiker im Business. Hollywood-Star Samuel L. Jackson wird durch den Abend führen, an dem Kanye West als großer Gewinner nach Hause gehen könnte.