Kaká am Sonntag perfekt! AC Milan will Luca Toni als Ersatz

Denn Silvio Berlusconi, Milan-Boss und Regierungschef, will schon am Sonntag mit seinen Club-Managern über die Finanzen des Clubs reden.

NEWS: Cristiano Ronaldo: 93. Minute, Tor! Desaster in Albanien verhindert

NEWS: Cristiano Ronaldo: Krebskranke Mama wünscht ihn zu Real Madrid

NEWS: Ribery: Bayern will Sneijder, Van der Vaart und Robben

BLOG: Real will Cristiano Ronaldo und Ribery – und ist sogar zu Engländern und Hoeness nett

Berlusconi: "Wir werden am Sonntag über den Markt reden, dann werden wir auch die Zukunft Kakás besprechen", so Berlusconi im Milan-TV. Dass Milan scharf auf die 65 Millionen Euro von Real ist, ist ein offenes Geheimnis.

Klar ist: Kaka kommt nach Madrid, nur die Wahlen verhindern seine Präsentation. Denn gibt Berlusconi den Verkauf schon vor Sonntag zu, ist er politisch erledigt – so läuft das eben in Italien.

Bei Milan sind nach einem Bericht der Zeitung "Marca" Luca Toni und David Trezeguet als Ersatz für Kaka im Gespräch.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia