Iniesta holt “El Gordo”: Alle wollen die Nummer 11710!

Wie die Zeitung "El Mundo" schreibt, beginnt für 69,2 Prozent der Loskäufer die Weihnachtszeit überhaupt erst mit der Ziehung der berühmten Zahlen am 22. Dezember – im Volksmund "Gordo" genannt (der "fette" Gewinn).

Ganz Spanien schaut dann elektrisiert in die Röhre, ins Internet oder hört Radio – und hofft, auf einen Schlag steinreich zu werden.

62,3 Prozent der Käufer kaufen aber nicht irgendwelche Zahlenkomibinationen. Sie wollen ihre Gewinnchancen mit einem besonderen Datum verbinden.

Besonders beliebt waren in diesem Jahr die Anteilsscheine (Decimos) mit der Nummer 11710, dem 11. Juli 2010 – der  Tag, an dem Andres Iniesta Spanien gegen Holland zur ersten WM aller Zeiten schoss.

Genau 1.950 Anteilsscheine mit dieser Nummer kamen in Umlauf, sie waren sofort vergriffen – dabei hat seit 200 Jahren kein Los mit der Endnummer 10 gewonnen. Ob Iniesta auch diese Hürde knackt? (SAZ; Foto: Wikipedia)

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia