Die Hoteliers haben bereits ihre Zeichen verstanden und die Prese gesenkt, durchschnittlich um 2,6 Prozent, so die Zeitung "El Mundo".

FORUM Wirtschaftskrise – Spanier und Deutsche leiden – was kann man tun?

NEWS: ALLE NEWS AUS DER WIRTSCHAFT AUF EINEN BLICK

NEWS: 3,5 Millionen Arbeitslose! Spanien holt Deutschland ein

Dabei feierte die Branche ein kleines Jubiläum der traurigen Art: Der Januar war der sechste Monate in Folge mit einem Rückgang der Übernachtungszahlen. Ein halbes Jahr Krise also. Im Dezember gab es 10,6 Prozent weniger Gäste.

Aber es sind nicht nur die Engländer, die den Hotels fehlen. Spanier wie Ausländer halten sich in der Krise die Waage – sie alle schlafen derzeit lieber zuhause.

NEWS: Autobranche futsch: Spanien verliert 50 Prozent, VW "nur" 15,5

#{fullbanner}#