Hamburg: Nadal jetzt gegen Moyá, Federer hat’s leichter

Nadal schlug Andy Murray mit 6-3 und 6-2, Moyá bezwang den Russen Marat Safin. Auch Fernando Verdasco, der David Ferrer mit 7-6 und 6-2 schlug, sowie Albert Montañés haben das Viertelfinale erreicht.

Verdasco trifft nun auf Roger Federer, was wohl sein "Adios" aus Hamburg bedeutet. Und auch Montañés wird es gegen den Mitfavoriten Djokovic sehr schwer haben. Nicolas Kiefer spielt gegen den Italiener Seppi.

NEWS: Nadal und Federer locker in Hamburg weiter

NEWS: Nadal spielt in Hamburg um Platz zwei – und gegen seinen Präsidenten

NEWS: Verhext – Nadal verliert in Miami sein zweites Finale

NEWS: Davis Cup adé für Deutschland? Nadal führt seine "Armada" nach Bremen