George Clooney: Kleine Clooneys im Anmarsch? Doch noch Vater und Ehemann?

. Aber nun soll seine neue Freundin Stacy Keibler (32) seine Meinung geändert haben, denn der Frauenschwarm ist so verliebt in die Schöne, dass er sein Leben für sie verändern würde.

„Stacy ist total verliebt in ihn und wusste, dass er sie wahrscheinlich nicht heiraten würde“, verriet ein Freund dem Magazin ‚InTouch‘. „Aber sie möchte wirklich gerne ein Kind und denkt, dass George ein perfekter Vater wäre.“ Ein anderer Freund erzählte, dass das Paar sich schon über Kinder unterhalten hätte, als es über eine gemeinsame Zukunft sprach. Scheinbar steht der Oscar-Preisträger dem nicht mehr so negativ gegenüber und kann sich ein Baby inzwischen vorstellen: „George hat es als Erster angesprochen, aber Stacy denkt, dass es eine gute Idee wäre. George erzählt ihr immer wieder, wie perfekt sie zu ihm passen würde.“

Allerdings sind nicht alle von den Vaterqualitäten des Hollywood-Stars überzeugt. Die elfjährige Amara Miller, die mit dem Darsteller gemeinsam bei ‚The Descendants – Familie und andere Gelegenheiten‘ vor der Kamera stand, glaubt nicht, dass er „der beste Vater“ wäre, denn er ließ sie sieben Schalen Eis essen. Der potentielle Nachwuchs von George Clooney kann sich also auf Süßigkeits-Orgien freuen.