Fernando Torres: Diego Costa kaputt! “Erst Bolivien, dann Brasilien”

«Es ist rund ein Jahr her, dass ich für Spanien gespielt habe», sagte der Fußballprofi des FC Chelsea am Montag. «Jetzt habe ich eine größere Chance, mit nach Brasilien zu kommen.» Torres gehört zum 19 Spieler umfassenden Aufgebot von Trainer Vicente del Bosque für die Partie am Freitagabend in Sevilla gegen die Südamerikaner.

Torres holte mit Spanien 2010 den Weltmeistertitel. Zudem war der 30-Jährige bei den beiden EM-Triumphen 2008 und 2012 eine feste Größe. In dieser Saison lief es für den Angreifer beim FC Chelsea mit nur fünf Toren nicht so gut. «Es war eine komische Saison für mich», sagte er. Deshalb sei er auch etwas überrascht gewesen, nun zum Aufgebot zu gehören. Ob Torres mit zur WM darf, ist noch offen. Der Nationaltrainer will sein Team für Brasilien erst nach dem Test gegen Bolivien benennen.

Ob dann Diego Costa von Atletico Madrid dabei sein wird, ist fraglich. Der Stürmer fällt 15 Tage mit muskulären Problemen aus, würde zum Turnierstart nicht fit sein.