FC Barcelona: “Sie ertragen nicht, dass wir so gut sind”

Barça-Spielmacher Xavi sagte im katalanischen Fernsehen: "Die Presse von Real Madrid kann nicht verkraften, dass Real nicht an uns herankommt. Die Attacke gegen Messi war doch bezeichnend."

BLOG: FC Barcelona blass – vor Neid, und überhaupt! Cristiano Ronaldo und Guti lassen grüßen

Und Präsident Joan Laporta meinte zum Thema Schiedsrichter: "Real versucht Druck zu machen, weil wir eben die Nummer eins sind."

Vor dem vergangenen Wochenende wollte Real Madrid mit Bildern von Lionel Messi die Sperre seines Stars Cristiano Ronaldo vermeiden – und nach dem Spiel gegen Gijon zeigten die Madrider Zeitungen Bilder des Torschützen Pedro im Abseits.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: dpa

#{fullbanner}#