FC Barcelona: Gerard Piqué grüßt bewusstlosen Pepe! “Kopf hoch”

Der Portugiese musste blutend vom Platz, in der Kabine verlor er das Bewusstsein. Mittlerweile geht es dem Verteidiger wieder besser, am Donnerstag gegen Barca im Supercup muss er aber zuschauen.

Überraschender Trost kam aus Barcelona, wo man Pepe wegen seiner (manchmal auch angeblichen) Fouls besonders hasst.

Gerard Piqué twitterte: „Ich habe die Bilder gesehen und Gänsehaut bekommen. Ich hoffe, dass er bald wieder spielen kann. Kopf hoch, Pepe!“

Beate Uhse – Der Shop für Fußballfreunde

1000 Euro Bargeld gewinnen – Jetzt gratis teilnehmen!

Fußball.de – Alle Trikots der neuen Saison!