FAZ schockt Spanier: “Warum sollte diese Zeitung lügen?”

Mit ihren Berichten über das angeblich bankrotte Spanien wurde das Blatt zum Tagesgespräch auf der Straße – so wie sonst die Fußballzeitung "Marca".

Die FAZ hatte berichtet, dass Spanien womöglich Rettungs-Milliarden zum Stützen seines maroden Haushalts brauche. Die spanische Regierung sowie die EU dementierten.

Aber viele Menschen in Spanien glauben der deutschen Zeitung mehr als ihrer Regierung, die offenbar viel Kredit verspielt hat. Der Tenor lautet: "Warum sollte eine so angesehene Zeitung lügen?"

Denn bis vor wenigen Wochen noch galten gerade die spanischen Banken als "besonders robust", jedenfalls in der veröffentlichten Meinung. Mittlerweile stellen sie das Hauptproblem in Spanien dar.

FORUM Stierkampf: Kunst oder Tierquälerei?

WETTERKARTE SPANIEN: Hier klicken

NEU: Gratis-Anzeigen in Spaniens Allgemeiner Zeitung

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Foto: Wikipedia

#{fullbanner}#