Fabio Capello und König Juan Carlos schwärmen für José Tomás

Die Gästeliste der Prominenten war schier unübersehbar: Real Madrids Ex-Trainer Fabio Capello war dabei, Real Madrids Präsident Ramón Calderón, Getafe-Boss Ángel Torres, die Frau von Ex-Regierungschef Aznar, Ana Botella, dazu Wirtschafts- und Hotelmagnaten.

Und die königliche Familie: Spaniens König Juan Carlos und die Infantin Doña Elena konnte ihre Begeisterung ebenfalls nicht verbergen.

Reals Boss Calderón: Etwas Ähnliches habe ich noch nie in einer Arena erlebt." Und Stierkämpfer El Fundi, der Tomás aus der Nähe erleben wollte: "Das war einzigartig, das kann nur José Tomás."

Bei seinem umjubelten Auftritt in der berühmten Stierkampf-Arena Las Ventas in Madrid machte José Tomás alles richtig. Mit seinem gewohnt riskanten Kampfstil riss er die Zuschauer von den Sitzen, die mitten im Kampf ihre Anfeuerungsrufe nicht unterdrücken konnten: "Torero, Torero!" Eine solche Stimmung erlebt man in Spanien selbst beim Fußball nicht.

Beim Degenstoß in seinem ersten Kampf des Abends lag José Tomás auf dem Kopf des mächtigen Stieres, zwischen den Hörnern, die Tomás schon so oft in seiner Karriere verletzten. Die Menge tobte, der Matador wurde auf den Schultern seiner Anhänger aus der "Puerta Grande" getragen.

Vor sechs Jahren hatte Tomás zuletzt in Madrid gekämpft, bevor er sich eine mehrjährige Auszeit nahm. Jetzt hat er seinen Thron auf dem Olymp des Stierkampfs endgültig wieder eingenommen, der triumphale Auftritt in Madrid ist die bisherige Krönung seiner Laufbahn.

Die Zeitung El Mundo: Ohne Übertreibung wird dieser Auftritt in die Geschichte des Stierkampfes eingehen." Die Arena war seit Monaten ausvekauft, auf dem Schwarzmarkt wurden bis zu 4.000 Euro für eine Karte gezahlt.

MAGAZIN: José Tomás – bester Stierkämpfer aller Zeiten?

FORUM: Stierkampf – Kunst, Tradition oder einfach nur widerlich?

NEWS: Nackt und aufgespießt – spanische Sängerin protestiert gegen den Stierkampf

NEWS: José Tomás feiert glanzvolles Comeback in Málaga

#$11$#

Foto: www.jose-tomasdemadrid.com/