El Hierro: Wunderliche Erdbeben! “Aktiver Vulkan mit starken Eruptionen”

Fakt ist: Die Bebensituation auf El Hierro bleibt weiter unberechenbar, wenn auch unbedrohlich.

Bereits am Montag gab es zwei Beben, eins davon mit 3,0 auf der Skala, ein anderes mit 2,2.

Manfred Betzwieser vom Blog El Hierro: „Lange muß man in der Bebenchronik mit jetzt fast 13.000 Beben zurück blättern um auf ein Beben mit ML3,0 oder mehr zu stoßen. Es war das letzte mal am 29. November 2011 ein Erdstoß mit ML3,2. Also seit fast fünf Monaten erstmals wieder ein Beben mit dieser Stärke.

Wichtig ist nicht ob das Beben spürbar war oder sich anderswo viel stärkere Beben ereignen – sondern allein die Tatsache, daß wir es hier mit einem aktiven Vulkan zu tun haben, der beim vermutlichen Abklingen noch solch einen starken Erdstoß erzeugen kann.“

BLOG El Hierro – Hier klicken!