Berlin (ots) –

Dirk Bachmann ist Geschäftsführer von FIND YOUR EXPERT – MEDICAL RECRUITING. Die Personalberatungsagentur unterstützt Kliniken, Reha-Zentren und medizinische Versorgungszentren in ganz Deutschland bei der Suche nach geeigneten Fachkräften. Den Arbeitsmarkt im Gesundheitswesen begleiten die Personalberater bereits seit langer Zeit – und verfügen daher über ein flächendeckendes Netzwerk.

Der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen nimmt dramatische Ausmaße an: Schon jetzt ist der Versorgungsengpass immens, weil überall qualifizierte Fachkräfte fehlen. „Der Druck auf Kliniken steigt – denn oftmals sehen sie sich außer Stande, ihre offenen Stellen zu besetzen“, weiß Dirk Bachmann, Geschäftsführer von FIND YOUR EXPERT – MEDICAL RECRUITING. „Eine weitere große Herausforderung ist die steigende Wechselbereitschaft qualifizierter Fachkräfte.“ Neben dem demografischen Wandel seien dafür vor allem die Arbeitsbedingungen verantwortlich. Tatsächlich beklagen zahlreiche Arbeitnehmer im Gesundheitswesen die hohe körperliche und psychische Belastung, die mit dem Beruf einhergeht. Im Folgenden verrät Dirk Bachmann, warum das Gesundheitswesen Veränderung braucht – und welche fünf Maßnahmen Kliniken jetzt unbedingt umsetzen sollten, um endlich wieder geeignete Fachkräfte zu gewinnen.

1. Ein starkes Employee Branding aufbauen

Ein starkes Employee Branding ist für Kliniken heute essenziell. Dabei sollte dieses sowohl nach innen als auch nach außen wirken. Schließlich sind die aktuellen Mitarbeiter der größte und wichtigste Multiplikator, wenn es darum geht, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.

2. Nachhaltige und attraktive Gehaltsstrukturen etablieren

Medizinische Fachkräfte haben in aller Regel eine anspruchsvolle Ausbildung hinter sich. Hinzu kommen die hohen körperlichen und psychischen Belastungen, die mit dem Beruf einhergehen. Das verdient Respekt – und sollte daher mit einer attraktiven Vergütung und entsprechend nachhaltigen Gehaltsstrukturen belohnt werden. So zeigt die Klinik sowohl nach innen als auch nach außen hin, dass sie ein Top-Arbeitgeber ist.

3. Den Mitarbeitern mehr Wertschätzung entgegenbringen

Wertschätzung ist einer der wichtigsten Punkte im Berufsleben. Menschen möchten das Gefühl haben, dass der Wert ihrer Arbeit geschätzt wird. Das sollten Kliniken berücksichtigen und ihren Mitarbeitern genügend Anerkennung entgegenbringen. Zusätzliche Wertschätzung ergibt sich durch das Einbeziehen der Arbeitnehmer in Entscheidungsprozesse. Die regelmäßige Information und das kollegiale Miteinander sind hierbei unabdinglich.

4. Die Digitalisierung zur Arbeitsentlastung nutzen

Digitale Lösungen können die Klinik und ihre Mitarbeiter bei der Arbeit unterstützen – und so ihren Teil zur Entlastung des Personals beitragen. Dabei kann besonders der bürokratische Aufwand wesentlich reduziert werden, wenn Kliniken das Potenzial digitaler Möglichkeiten für sich nutzen.

5. In eine spezialisierte Personalvermittlung investieren

Speziell das Active Sourcing ist ein Arbeitsfeld, in das sehr viel Arbeit und Zeit investiert werden muss, um zum Erfolg zu führen. Spezialisierte Personalvermittlungen kennen sich nicht nur bestens im Gesundheitswesen aus, sondern verfügen auch über ein gutes Netzwerk, das ihnen dabei hilft, die richtigen Fachkräfte zu finden. Den Markt können sie realistisch einschätzen, wodurch es ihnen gelingt, Kliniken auf eine lohnenswerte Art und Weise bei potenziellen Bewerbern zu präsentieren.

Sie möchten offene Stellen in Ihrer Klinik, Ihrem Reha- oder medizinischen Versorgungszentrum schnell und passend mit kompetentem medizinischem Fachpersonal besetzen? Melden Sie sich jetzt bei FIND YOUR EXPERT – MEDICAL RECRUITING (https://find-your-expert.com/fuer-einrichtungen) und vereinbaren Sie eine unverbindliche Erstberatung!

Pressekontakt:
FYE International Recruiting GmbH
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dirk Bachmann
[email protected]
www.find-your-expert.com
Original-Content von: FYE International Recruiting GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots