Cristiano Ronaldo: “Wir brauchen Raúl auch im nächsten Jahr”

Das heißt: Raúl ist auch in der kommenden Saison willkommen. Die Zeitung "Marca" kommentiert: "Raúl ist als Fußballer nicht nur wichtig, sondern unverzichtbar. Das hat er mit seinem Tor in Saragossa gezeigt."

Mehr noch aber brauche man den Rekordspieler, um den Geist Reals in die neuen Spieler zu verpflanzen. "Es ist unverkennbar, dass bei Real eine Wachablösung stattfindet. Junge Spieler werden den Karren ziehen müssen, will Real auch der größte Club des 21. Jahrhunderts werden."

Gemeint sind Kaká, Cristiano Ronaldo, Casillas und Sergio Ramos. Aber auch Benzema, der sich offenbar mit einer minderjährigen Prostituierten eingelassen hatte.

Marca: "Damit die Jungen wissen, welche Werte dieser Club vermittelt, brauchen sie noch ein Jahr länger Anleitung, das hat man in diesem Jahr gesehen. Raúl ist derzeit lebenswichtig für diesen Verein."

BLOG "El Freunde": Alles zum "Fall Ribery"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Marca

#{fullbanner}#