Cristiano Ronaldo: “Vuvuzelas gehen mir auf die Nerven”

Auch die Fernsehzuschauer sind genervt von dem brummigen Grundton der "Vuvuzelas", der mehr an Tinnitus als an Fußball erinnert.

Fakt ist, dass der Star von Real Madrid und Portugal aber auch weiß: "Man muss das Publikum auf jeden Fall respektieren. Wenn die Fans tröten wollen, ist das eben so."

Vor seinem ersten Einsatz gegen die Elfenbeinküste am Dienstag sagte Cristiano: "Wird Zeit, dass wir endlich spielen. Wenn wir in unserer starken Gruppe mit Brasilien weiterkommen, sind wir zu allem fähig."

Ronaldo weiter: "Ich bin sicher, dass man gute Dinge von uns berichten wird."

BLOG "El Freunde": Revolution bei Real Madrid, Guti und Marca schlucken

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

Foto: dpa

#{fullbanner}#