Cristiano Ronaldo: Schon wieder verletzt! Was ist los?

Der bei Real Madrid unter Vertrag stehende Stürmer zog sich die Blessur im ersten Punktspiel der Saison bei RCD Mallorca (0:0) zu.

Wie der spanische Rekordmeister mitteilte, stellten die Mannschaftsärzte bei Ronaldo eine Knochenprellung im rechten Fußgelenk fest.

Der Portugiese hatte bereits in der vorigen Saison wegen einer Knöchelverletzung mehrere Wochen pausieren müssen. Aufgrund der neuen Blessur wird er der portugiesischen Nationalelf bei den EM- Qualifikationsspielen gegen Zypern und in Norwegen fehlen.

Die Verletzungsserie bei Real hält damit an: Nach sieben Spielen unter Mourinho liegen schon acht Kicker im Lazarett: Erst Kaká, Pepe, Garay, Albiol, Gago, jetzt auch noch Cristiano Ronaldo, Lass und Benzema. Die Zeitung "Marca" kommentiert: "Was für ein Pech!" (SAZ, dpa; Foto: dpa)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!