Wie die Zeitung "Marca" schreibt, soll der Star von Real Madrid schon zur Pause in La Coruna getobt haben. Torwart Iker Casillas musste ihn beruhigen.

Grund: Ronaldo beschwerte sich, nicht mehr Vorlagen von seinen Kameraden bekommen zu haben.

Fakt ist: In den letzten sieben Partien traf CR7 nur in einem Spiel, gegen Real Sociedad klingelte es zweimal.

Und seit 409 Minuten ist Ronaldo ohne Tor. Am Donnerstag soll sich das in Madrid gegen Malaga ändern … (SAZ; Foto: dpa)

FACEBOOK: CRISTIANO RONALDO NACHRICHTEN! Täglich aktuelle News und Diskussionen!