Cristiano Ronaldo: Rüffel von Real! “Er sollte still sein”

Der Sportdirektor nach dem 2-1-Sieg: "Wir müssen Cristiano bitten, diese Provokationen zu unterlassen. Denn das Publikum können wir schlecht darum bitten."

Fakt ist: Nach anfänglichen Pfiffen gegen ihn hielt sich Ronaldo nach seinem Tor die Hand ans Ohr. Ganz offensichtlich fragte er: "Warum singt und pfeift ihr nicht weiter?"

Ronaldo selbst sagte zu dem Vorfall: "Ich wollte niemanden beleidigen. Aber es war plötzlich so still im Stadion."

BLOG "EL FREUNDE": Cristiano Ronaldo und Avatar: "Ich glaub‘, ich bin im falschen Film!"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Marca