Cristiano Ronaldo mit Real Madrid bis 2013 “total einig”

"Acuerdo total" – auf deutsch: Wir sind uns einig! Gemeint sind Cristiano Ronaldo und Real Madrid.

Bis 2013, fünf Jahre lang, wird Ronaldo für die Weißen kicken. Jetzt hält sich sogar Reals Präsident Calderón nicht mehr zurück, und auch die angesehenen Zeitungen des Landes berichten vom Transfer des Jahres.

Laut El Mundo versucht Manchester United derzeit mit allen Mitteln, den Spieler wenigstens noch für ein Jährchen zu halten.

Die Spannung steigt derweil für alle Fans von Real Madrid bis ins Unerträgliche. Die Rede ist nicht vom Start der EM 2008, sondern von der sehnlichst erwarteten Pressekonferenz von Cristiano Ronaldo.

Am Sonntag wird der Portugiese aller Voraussicht nach verkünden, dass er in Zukunft lieber für Real als für Manchester United spielen möchte.

Aus Neuchatel, wo Ronaldo derzeit mit seiner Nationalmannschaft kickt, berichten rund um die Uhr Korrespondenten aus Spanien.

Calderón: Wir sind stolz, dass er bei uns spielen will

Demnach gibt es laut Zeitung Marca bereits eine Art Vorvertrag, auf neudeutsch "Letter of Interest" genannt. Inhalt. Cristiano Ronaldo hat sich darin bereits an Real versprochen, der Spieler verdient 9,5 Millionen Euro Netto und unterschreibt einen Vertrag bis 2013.

BREAKING NEWS: Rafa Nadal wie ein Orkan, Finale in Paris erreicht

Unterdessen hat selbst Reals Präsident Ramón Calderón die Defensive aufgegeben. Im spanischen Fernsehsender Antena 3 gab er zu: "Wir sind sehr stolz darauf, dass Ronaldo für uns spielen möchte."

Damit dürften auch alle Spekulationen über einen Wechsel Ronaldos zum FC Barcelona vom Tisch sein. Oder vielleicht doch nicht?

NEWS: Kein Witz – Ronaldinho soll in England für Disziplin sorgen

NEWS: 12.000 Schweizer verrückt nach Cristiano Ronaldo – 50 Euro für einen Platz beim Training

NEWS: Robinho: Nase voll von Real Madrid, Michael Ballack will ihn haben

NEWS: Fußballmuffel Zapatero knickt ein: Spanien wird gewinnen!

NEWS: Sechs Siege in Folge – Spaniens Nationalelf ist die beste der Welt

NEWS: Beckham verrät Real Madrid – landet Cristiano Ronaldo am Ende bei Barça?

NEWS: Ronaldinho abgetaucht – lässt er sich vom Geld verführen?

EM-Spezial: Spanien fängt an zu grübeln, Deutschland siegt 8-0

Cristiano Ronaldo – Das Quiz  zum Star:

#$10$#

NEWS: Ronaldinho: Manchester City macht ihn zum bestbezahlten Kicker der Welt

NEWS: Ronaldos spanische Freundin Nereida steht auf Geld und Sex

NEWS: Real Madrid winkt ab: Ronaldinho? Nein, danke!

NEWS: Manchester United droht Cristiano Ronaldo mit Verbannung auf die Tribüne

NEWS: Ronaldos Nationaltrainer Scolari rät Cristiano zu Real Madrid

NEWS: Ronaldos Onkel lässt Bombe platzen: Cristiano geht zu Real Madrid

NEWS: Cristiano Ronaldo auf den Spuren Ruud van Nistelrooys

NEWS: Ronaldinho – Sagt er Ätsch und bleibt bei Barça?

NEWS: Ferguson fleht Ronaldo an: Bitte bleib, Cristiano

NEWS: Manchester United droht: Wir zeigen Real Madrid an

NEWS: Real Madrid verspricht Cristiano Ronaldo doppelt so viel Kohle

MAGAZIN: Ronaldinho – Sündenbock oder wirklich böser Bube?

FORUM: FUSSBALL-TALK – Wer ist der beste Spieler der Welt?

Foto: Marca