Cristiano Ronaldo: Hammer-Tor! “Barça, ich komme!”

Ronaldo schoss in Porto ein Hammer-Tor der Marke Weltklasse in der sechsten Minute aus 30 Metern in den Winkel, und Manchester United stand im Halbfinale der Champions League. 

BLOG: Klinsmann wie ein Konfirmand – nur Hoeneß zeigt noch Emotionen

NEWS: Ribery knipst Barça-Stars: Gag oder Bewerbungsfotos?

NEWS: FC Barcelona gegen England: Chelsea zittert vor Messi

NEWS: Real Madrid: Cristiano Ronaldi und Kaká sind möglich!

Denn der FC Porto war viel zu schwach, den ebenfalls nicht allzu starken Kickern aus Manchester das Wasser zu reichen. Dafür regnete es vielleicht auch viel zu stark in Portugal. Jedenfalls war von den Kombinationen aus dem Hinspiel in Old Trafford nichts zu sehen.

Stattdessen gab es Kampf und Krampf, Cristiano Ronaldo tauchte erst wieder vier Minuten vor Schluss auf, als er einen schönen Schuss aufs Tor der Portugiesen abgab, den aber Portos Tormann Helton parierte.

Das Publikum pfiff Ronaldo bei jedem Ballkontakt aus, aber der entzog sich der Schimpfe durch schnelle Ballabgaben – und war immer noch einer der besten seines Teams.

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: As