Cristiano Ronaldo: FIFA lacht über Anzeige gegen Real Madrid

United hatte Real Madrid vor dem höchsten Fußballgremium der Welt angezeigt – angeblich würden die Spanier mit unsauberen Mitteln um Manchesters Cristiano Ronaldo werben.

Nun sagte die FIFA: No, Sir! Wie kann auch man mit unsauberen Mitteln um einen Spieler kämpfen, der bei jeder Gelegenheit von sich gibt, dass Real Madrid sein Traumverein ist!

Die FIFA kam zu dem Schluss: "Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass ein Vertrag verletzt worden ist. Was sollen wir also tun?"

Die spanische Zeitung Marca zeigt ManU-Trainer Sir Alex Ferguson, wie er von einem Richter eine Kopfnuss verpasst bekommt.

Die FIFA informierte den spanischen Fußballbund – und ließ Real Madrid ausrichten, dass eine Verletzung der guten Sitten sehr wohl ernste Konsequenzen nach sich ziehen könnte. Die Antwort Reals: Wir wissen das. Hoffentlich denken auch die Engländer daran, wenn sie unseren Spieler Robinho abwerben wolle

NEWS: Ronaldinho: Ich würde gerne für Chelsea spielen

FORUM: EM-Fanmeile SAZ – Wird Deutschland Europameister?

NEWS: EM-Hammer – Deutschland gegen Cristiano Ronaldo im Viertelfinale

NEWS: Cristiano Ronaldo will nicht mehr zurück zu Manchester

EURO 2008 – Das Quiz  zur EM:

#$14$#

NEWS: König Otto ist tot, es lebe Rey David Villa I.

NEWS: Spaniens Presse höhnt: Deutsche Spieler sind zu schlecht

MAGAZIN: David Villa, Bomber der Nation – ein Typ wie Gerd Müller

MAGAZIN: Fernando Torres, The Kid: Spaniens neuer Superstar

NEWS: Villa, Villa, Maravilla – Spanien schlägt Russland

NEWS: Cristiano Ronaldo – Real Madrid sagt Sorry – in echt?

NEWS: Ronaldinho – Neue Demütigung, Mailand will nur noch Etoo

NEWS: Rache für Cristiano Ronaldo: Manchester United will Robinho und Sergio Ramos

NEWS: Miro Klose sagt: Poldi ist viel besser als Cristiano Ronaldo

NEWS: FC Barcelona will Super-Mario Gómez

NEWS: Cristiano Ronaldo: Top-Spiel gegen Tschechien – und erstes Tor bei der EM

NEWS: Ronaldo macht Real Madrid zum reichsten Club der Welt

NEWS: Manchester erklärt Real Madrid den Krieg

NEWS: Ronaldinho bekommt 300.000 Euro – pro Woche

NEWS: Deutschland schlägt Polen, Podolski den Tränen nahe

NEWS: Spanier verehren "Caudillo" Ballack

NEWS: Endlich EM – Neustift jodelt für Spaniens Kicker

NEWS: Kein Witz – Ronaldinho soll in England für Disziplin sorgen

NEWS: 12.000 Schweizer verrückt nach Cristiano Ronaldo – 50 Euro für einen Platz beim Training

NEWS: Robinho: Nase voll von Real Madrid, Michael Ballack will ihn haben

NEWS: Fußballmuffel Zapatero knickt ein: Spanien wird gewinnen!

NEWS: Sechs Siege in Folge – Spaniens Nationalelf ist die beste der Welt

NEWS: Beckham verrät Real Madrid – landet Cristiano Ronaldo am Ende bei Barça?

NEWS: Ronaldinho abgetaucht – lässt er sich vom Geld verführen?

Foto: Marca