Cristiano Ronaldo: “Ein Abenteuer in Madrid, das Baby ist Spanier”

Das Abenteuer zwischen dem Star von Real Madrid und der braunharigen Schönheit, deren Name derzeit noch unbekannt ist, soll sich ab Oktober 2009 abgespielt haben.

Mehrfach wurde Ronaldo in verschiedenen Restaurants Madrids (darunter "Castellana" und "La Dorada") mit einer Freundin gesehen, aber niemand dachte sich etwas dabei. Jetzt ist aber klar: Das war die Zeit, als CR Junior gezeugt wurde.

Und plötzlich bekommen die Fotos in der "Lux" eine neue Dimension. War das etwa die Mutter des Babys?

Wie es heißt, soll Ronaldo erst kurz vor der Geburt erfahren haben, dass er Vater wird. Von der Mama war er da schon lange wieder getrennt.

Nach der Geburt wurde vermutet, Ronaldo habe sich in den USA eine Leihmutter besorgt.

Derzeit schmiedet Cristiano Hochzeitspläne mit Irina Sheik, das Kind wird von Ronaldos Mutter Dolores und Schwester Katia in Portugal aufgezogen. (SAZ; Foto: Wikipedia)

BLOG "El Freunde": Ribery hat fertig! Oder: Die größte Geldvernichtungsaktion in der Geschichte des Fußballs

NEWS: Schalke hofft: Raúls Rückennummer bekommt Cristiano Ronaldo