Cristiano Ronaldo: “Bei Atlético wäre kein Platz für ihn”

Im Interview mit der Zeitung "Marca" sagte Cerezo jetzt: "Bei uns wäre für Cristiano Ronaldo kein Platz. Wir haben eine tolle Mannschaft, alle halten zusammen. Da würde ein Star wie er nur stören."

Fakt ist, dass Real derzeit von den vielen Festen bei Atlético nur träumen kann. Und mit Diego Forlan kickt der WM-Star Nummer eins beim Stadtrivalen.

Cerezo: "Ich möchte Real in diesem Jahr nur noch im Rückspiegel sehen." In der Liga sind die Rotweißen schon mal vorne. Nach dem 4-0 gegen Gijon am Montag sind sie Tabellenführer.(SAZ; Foto: Marca)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!