Borussia Dortmund: Angst um Weidenfeller, Klopp informiert! “Sehr schmerzhaft”

Der Torhüter hatte sich am Mittwoch beim 0:3 im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Real Madrid an der Elle verletzt. «Wir gehen nicht davon aus, dass etwas kaputt ist. Aber es ist sehr schmerzhaft», sagte Trainer Jürgen Klopp nach der Landung in Dortmund. Der Einsatz des in Spanien wegen Adduktorenproblemen ausgewechselten Lukasz Piszczek soll dagegen nicht gefährdet sein.

Der BVB will gegen Wolfsburg mit einem Sieg erfolgreich Rang zwei verteidigen. Zudem ist die Partie ein Testlauf für das in Kürze anstehende Pokal-Halbfinale an gleicher Stätte gegen die Norddeutschen. Einen Kräfteverschleiß fürchtet Klopp nicht: «Wir kommen jetzt in die entscheidende Saisonphase und spielen ja nach Wolfsburg auch noch gegen Leverkusen und Bayern. Aber meine Mannschaft weiß, worum es geht.»