Big Brother: Neuer Boom! 24 Stunden live aus dem Container

Der Sender Telecinco will künftig über die Anlagen des Nachrichtensenders Cuatro 24 Stunden am Tag eine neue Serie der Reality-Show "Gran Hermano" ausstrahlen, der spanischen Version von "Big Brother".

Der von einem hohen Schuldenberg geplagte Medienkonzern Prisa hatte entschieden, seinen Sender Cuatro mit dem Sender Telecinco der italienischen Mediengruppe Mediaset, die Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi gehört, zu fusionieren.  (SAZ, dpa; Foto: Big Brother)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!