Bernd Schuster: “Cristiano spielt ab 2009 für Real Madrid”

Das ist deutlicher als erwartet. Denn bislang schien die Zukunft des Portugiesen ein Buch mit sieben Siegeln.

Aber wenn Don Bernardo Schuster, wie er in Spanien gerufen wird, dies in Spaniens größter Zeitung "Marca" offen sagt …

Illusionen über den Preis hat Schuster, kein Mann der dahin gesagten Worte, ebenfalls nicht: "Wenn wir Cristiano wirklich wollen, werden wir wohl 80 Millionen bezahlen müssen. Das ist er aber auch wert", so der Augsburger.

Ronaldo hat noch einen Vertrag über drei Jahre bei Manchester United. Schuster: "Er würde perfekt zu uns passen, er spielt auf der Außenbahn, ist torgefährlich, hat die Champions League gewonnen. Er würde uns einen enormen Schub geben."

Schuster weiter: "Ich hatte in diesem Sommer schon eine Zeitlang den Eindruck, dass es klappen könnte. Ronaldo wollte wirklich zu Real. Aber es war kompliziert."

BLOG: Cristiano Ronaldo, Messi, Beckenbauer, Mark van Bommel: Wer ist der beste Kicker aller Zeiten?

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Ich weiß genau, wer der Beste ist!"

Zur Polemik mit dem Präsidenten des FC Barcelona, Joan Laporta, der unter der Woche gesagt hatte, dass Real Madrid die vergangenen zwei Meisterschaften nicht gewonnen, sondern Barça diese verloren habe, sagte Schuster: "Mir hat Barcelona nichts geschenkt, über den Titel 2007 können wir aber gerne reden." Damals hatte Real unter Fabio Capello den Titel geholt.

Sogar David Villa vom FC Valencia und Santi Cazorla aus Villareal wurden von Schuster mit Worten bedacht, allerdings nicht sehr freundlichen: "Mich wundert ihr Mangel an Ehrgeiz." Fast schon ein Todesurteil. Schuster und Real Madrid wollten die Stürmer vor der Saison haben – die aber blieben lieber in der Provinz, weil sie dort als Stammspieler gesetzt sind.

NEWS: Marca: Job-Garantie für Klinsmann – ein schlechtes Zeichen …

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Er wird schon bald für Real Madrid spielen!"

NEWS: Barça-Knigge: Handys und IPods für Messi & Co verboten

NEWS: Fernando Torres: Spaniens Ronaldo trifft wie er will

NEWS: Cristiano Ronaldo gequält – wann flüchtet er ins warme Madrid?

NEWS: Hildebrand bei Valencia aussortiert – jetzt wohl endgültig

NEWS: Messi wie ein Orkan, Barcelona triumphiert über Atlético Madrid

#$10$#

Foto: Marca