Banker müssen bluten, Sondersteuer auf Boni! Und Spanien?

Denn in Großbritannien müssen Banker auf ihre Boni ab sofort eine Sondersteuer zahlen.

Demnach werden Bonuszahlungen von über 25 000 Pfund (27 700 Euro) mit einer einmaligen Steuer von 50 Prozent belegt, sagte Finanzminister Alistair Darling im Unterhaus in London.

WEIHNACHTS-GEWINNSPIEL: Hier klicken und mitmachen

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Die neue Abgabe würden dem Staat 550 Millionen Pfund einbringen, womit unter anderem Arbeitslose wieder in die Beschäftigung gebracht werden sollen, sagte Darling.

Gleichzeitig räumte er ein, dass die Krise und das Haushaltsdefizit tiefer seien als erwartet. Er gehe jedoch davon aus, dass die Wirtschaft vom kommenden Jahr an wieder wächst.

Das hofft man auch in Spanien, wo die Banken traditionell etwas konservativer agieren als im angelsächsischen Raum. Deshalb hat die sozialistische Regierung Zapatero bereits angekündigt, die Steuern für alle Spanier zu erhöhen, nicht nur die Banker. (SAZ, dpa)

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia