Es sieht nämlich so aus, als hätte Nadal derzeit keinen Gegner mehr. Selbst Andy Murray, der Nadal zuletzt bei den US Open, in Abu Dhabi und Rotterdam schlagen konnte, hält nicht mehr mit – Federer sowieso nicht.

NEWS: FC Barcelona: Bayern München muss sich fürchten

NEWS: Real Madrid: Schlecht gespielt und doch gewonnen – wie immer

NEWS: Cristiano Ronaldo schluckt – Torres und Liverpool spielen meisterlich

BLOG: Schinken für die Bestie! Bayern kann Barcelona packen!

Im Finale von Indian Wells fegte Nadal auf dem stürmischen Court wie ein Zyklon über den Schotten hinweg und schickte ihn mit 6-1 und 6-2 zurück in seine Highlands, wo er noch ein bisschen trainieren kann.

Mit seinen 22 Jahren hat Nadal jetzt 33 Grand Prix Siege, sechs davon sind Grand Slams, 13 Masters Titel. Nur ein Spanier hat diese statliche Anzahl von Siegen erreicht. Manuel Orantes. Aber der holte seinen 33. Titel mit 33 Jahren.

Orantes zu Nadal: "Er spielt in einer anderen Welt, kennt keine Grenzen." Nadal selbst spricht von einem "Traumstart in die neue Saison".

BILDERGALERIE: Rafa Nadal, seine schönster Bilder

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

NEWS: Davis Cup: 15.000 in Benidorm schreien Nadal zum Sieg

NEWS: Indian Wells: Nadal wehrt fünf Matchbälle ab und siegt eiskalt

#{fullbanner}#

Foto: Mundodescargas